Valeo Vita
  • in 3 - 5 Tagen bei Ihnen
  • Versandkostenfrei ab 40€ (DE/AT)
  • Von Experten entwickelt
  • in 3-5 Tagen bei Ihnen zu Hause
  • Versandkostenfrei ab 40€ nach DE/AT
  • Von Experten entwickelt
Valeo Vita Hyaluron

Hyaluron

29,80

Hyaluron

29,80

788,36 / 1000 g

Hyaluron
29,80
Hyaluron 3er Pack
89,4079,80
Hyaluron 5er Pack
149,00124,80

Auf Lager - In 3 - 5 Tagen bei Ihnen zu Hause

1 Glas mit 60 Kapseln


  • Hochdosiert: 500 mg Hyaluronsäure pro Kapsel
  • Optimale Molekülmasse von 500-700 kDa
  • Deckt den Bedarf für 2 Monate ab
  • Ohne Zusatzstoffe und rückstandskontrolliert
  • 100 % natürlich und vegan

Produkt enthält: 37,8 g

Artikelnummer: VV000028 Kategorien: , , , Schlagwort:

Valeo Vita Hyaluron Kapseln

Valeo Vita Hyaluron Kapseln

Früher und auch noch heute wurden Hyaluronsäure-Präparate oft aus Hahnenkämmen gewonnen, wohingegen Valeo Vita Hyaluronsäure vegan ist. Sie wird durch Fermentation von Mais gewonnen. Eine Kapsel liefert eine ausreichend hohe Dosis von 500 mg reiner Hyaluronsäure. Für mehr Transparenz ist uns die Angabe der Molekülmasse (500-700 kDa) sehr wichtig, weswegen wir nun etwas auf diese Thematik eingehen. Hyaluronsäure ist ein Polymer aus Disacchariden also Zweifachzuckern, deren Eigenschaften von der Molekülmasse abhängen. Je länger die Polymer-Ketten und Stränge sind, umso höher ist das Molekülgewicht das in Kilodalton (kDa) angegeben wird. Hochmolekulare Hyaluronsäure mit einer hohen Molekülmasse von 1500 kDA oder mehr kann nur schwer in tiefere Hautschichten eindringen. Stattdessen legt sie sich wie ein schützender Film auf die Oberfläche, wo sie zwar für Feuchtigkeit und Elastizität sorgt, aber auch schnell wieder abgetragen werden kann. Niedermolekulare Hyaluronsäure kann tiefer in die Haut eindringen und einen nachhaltigen Langzeiteffekt erzielen, was auch den höheren Preis erklärt. Es gibt bis jetzt keine Einigkeit darüber, wo die Grenzen für die einzelnen Molekular-Gruppen angesetzt werden sollen. Das Molekülgewicht von 500-700 kDa wird oft als “optimaler kDa-Bereich” für Hyaluronsäure-Langzeiteffekte angegeben.


Was ist Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure ist Hauptbestandteil des Bindegewebes, das sich zwischen den Hautzellen befindet. Sie kommt also außerhalb der Zellen vor, im so genannten Extrazellulärraum und wird von den Bindegewebszellen gebildet. Es handelt sich um einen natürlichen Stoff, der fast in all unseren Gewebearten vertreten ist. Hyaluronsäure hat die Fähigkeit, große Mengen Wasser zu binden und zwar bis zu 6 Liter pro Gramm. Es ist erstaunlich, dass der Glaskörper des Auges zu 98 % aus Wasser besteht und nur an 2 % Hyaluronsäure gebunden ist. Diese Fähigkeit erklärt, wieso Hyaluronsäure stützend, füllend, straffend und feuchtigkeitsspendend wirkt. Mit zunehmenden Alter nimmt nicht nur die körpereigene Kollagen-Produktion, sondern auch die Hyaluronsäure-Produktion ab. Die Haut verliert an Straffheit, Elastizität und Feuchtigkeit.

Die Aufgabenbereiche & Funktionen der Hyaluronsäure sind vielfältig, unter anderem ist sie an der Wundheilung beteiligt und bildet gemeinsam mit Kollagen und Ceramiden die Basis der Haut und sorgt für ein straffes, pralles und elastisches Hautbild. Vor allem bildet die Hyaluronsäure aber auch einen wichtigen Bestandteil der so genannten Synovialflüssigkeit. Diese viskose Gelenkschmiere befindet sich in den Hohlräumen von Gelenken. Dort fungiert sie als schützender Gleitfilm und Stoßdämpfer auf Knorpel und versorgt das umliegende Knorpelgewebe zugleich mit Nährstoffen. Auf Grund dieser Grundfunktionen und Gegebenheiten versteht sich, warum die Hyaluronsäure in der kosmetischen Industrie für Cremes & Seren, aber auch für Faltenunterspritzungen & Aufpolsterungen verwendet wird. Auch im Bereich von Gelenksproblemen scheint die Hyaluronsäure interessant zu sein. Dort ist die Hyaluronsäure unter anderem als Spritze für Knie oder Hüften bekannt, damit die Gelenke wieder mehr geschmiert sind und weniger schmerzen. Ein natürlicher Stoff mit vielen Einsatzgebieten!

Hyaluron Kapseln

Täglich 1 Kapsel unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit zu einer Mahlzeit einnehmen.

Hyaluron Kapseln

Zutaten: Natriumhyaluronat, Kapsel: Hydroxypropylmethylcellulose

 

Inhaltsstoffe je Tagesdosis* NRV**
Natriumhyaluronat 530 mg ***
– davon Hyaluronsäure 500 mg ***

* Tagesdosis entspricht 1 Kapsel
** Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte (NRV) gem. Verordnung (EU) Nr.1169/2011
*** keine Referenz vorhanden

Hyaluron Kapseln

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite kleiner Kinder aufbewahren. Trocken, lichtgeschützt und bei Raumtemperatur lagern.

Valeo Vita Hyaluron Kapseln

Valeo Vita Hyaluron Kapseln

Früher und auch noch heute wurden Hyaluronsäure-Präparate oft aus Hahnenkämmen gewonnen, wohingegen Valeo Vita Hyaluronsäure vegan ist. Sie wird durch Fermentation von Mais gewonnen. Eine Kapsel liefert eine ausreichend hohe Dosis von 500 mg reiner Hyaluronsäure. Für mehr Transparenz ist uns die Angabe der Molekülmasse (500-700 kDa) sehr wichtig, weswegen wir nun etwas auf diese Thematik eingehen. Hyaluronsäure ist ein Polymer aus Disacchariden also Zweifachzuckern, deren Eigenschaften von der Molekülmasse abhängen. Je länger die Polymer-Ketten und Stränge sind, umso höher ist das Molekülgewicht das in Kilodalton (kDa) angegeben wird. Hochmolekulare Hyaluronsäure mit einer hohen Molekülmasse von 1500 kDA oder mehr kann nur schwer in tiefere Hautschichten eindringen. Stattdessen legt sie sich wie ein schützender Film auf die Oberfläche, wo sie zwar für Feuchtigkeit und Elastizität sorgt, aber auch schnell wieder abgetragen werden kann. Niedermolekulare Hyaluronsäure kann tiefer in die Haut eindringen und einen nachhaltigen Langzeiteffekt erzielen, was auch den höheren Preis erklärt. Es gibt bis jetzt keine Einigkeit darüber, wo die Grenzen für die einzelnen Molekular-Gruppen angesetzt werden sollen. Das Molekülgewicht von 500-700 kDa wird oft als “optimaler kDa-Bereich” für Hyaluronsäure-Langzeiteffekte angegeben.


Was ist Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure ist Hauptbestandteil des Bindegewebes, das sich zwischen den Hautzellen befindet. Sie kommt also außerhalb der Zellen vor, im so genannten Extrazellulärraum und wird von den Bindegewebszellen gebildet. Es handelt sich um einen natürlichen Stoff, der fast in all unseren Gewebearten vertreten ist. Hyaluronsäure hat die Fähigkeit, große Mengen Wasser zu binden und zwar bis zu 6 Liter pro Gramm. Es ist erstaunlich, dass der Glaskörper des Auges zu 98 % aus Wasser besteht und nur an 2 % Hyaluronsäure gebunden ist. Diese Fähigkeit erklärt, wieso Hyaluronsäure stützend, füllend, straffend und feuchtigkeitsspendend wirkt. Mit zunehmenden Alter nimmt nicht nur die körpereigene Kollagen-Produktion, sondern auch die Hyaluronsäure-Produktion ab. Die Haut verliert an Straffheit, Elastizität und Feuchtigkeit.

Die Aufgabenbereiche & Funktionen der Hyaluronsäure sind vielfältig, unter anderem ist sie an der Wundheilung beteiligt und bildet gemeinsam mit Kollagen und Ceramiden die Basis der Haut und sorgt für ein straffes, pralles und elastisches Hautbild. Vor allem bildet die Hyaluronsäure aber auch einen wichtigen Bestandteil der so genannten Synovialflüssigkeit. Diese viskose Gelenkschmiere befindet sich in den Hohlräumen von Gelenken. Dort fungiert sie als schützender Gleitfilm und Stoßdämpfer auf Knorpel und versorgt das umliegende Knorpelgewebe zugleich mit Nährstoffen. Auf Grund dieser Grundfunktionen und Gegebenheiten versteht sich, warum die Hyaluronsäure in der kosmetischen Industrie für Cremes & Seren, aber auch für Faltenunterspritzungen & Aufpolsterungen verwendet wird. Auch im Bereich von Gelenksproblemen scheint die Hyaluronsäure interessant zu sein. Dort ist die Hyaluronsäure unter anderem als Spritze für Knie oder Hüften bekannt, damit die Gelenke wieder mehr geschmiert sind und weniger schmerzen. Ein natürlicher Stoff mit vielen Einsatzgebieten!

Hyaluron Kapseln

Täglich 1 Kapsel unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit zu einer Mahlzeit einnehmen.

Hyaluron Kapseln

Zutaten: Natriumhyaluronat, Kapsel: Hydroxypropylmethylcellulose

 

Inhaltsstoffe je Tagesdosis* NRV**
Natriumhyaluronat 530 mg ***
– davon Hyaluronsäure 500 mg ***

* Tagesdosis entspricht 1 Kapsel
** Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte (NRV) gem. Verordnung (EU) Nr.1169/2011
*** keine Referenz vorhanden

Hyaluron Kapseln

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite kleiner Kinder aufbewahren. Trocken, lichtgeschützt und bei Raumtemperatur lagern.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

© Copyright ValeoVita

Weiter einkaufen

Der Warenkorb ist derzeit leer...

Region (Österreich)

Sie befinden sich im Shop für Österreich (AT).

Prices, availability, and shipping cost will be updated based on your selection.